#Reklame/ Eis/ Fruchtiges/ Frühling & Sommer

Mango-Eistee-Popsicles

mango_eistee_wassereis

Da freut man sich das ganze Jahr auf den Sommer, fiebert den ersten richtig heißen Tagen entgegen, aber ist es dann so weit, erschlägt einen die Hitze förmlich. So heiß war es doch letztes Jahr nicht? Das Schwimmbad war doch auch noch nicht soooo überfüllt? Und warum erreiche ich knapp 28 Grad in meinem Zimmer, obwohl ich dieses Mal nicht einmal unterm Dach wohne?

Das Einzige, dass nun wirklich hilft, ist Eis! Köstliches selbstgemachtes Eis! Oder Eistee – der ist zwar meist nicht ganz so kalt, bringt aber dafür längerfristige Kühlung. Aber auch hier bitte den Selbstgemachten und nicht die pappig süße Variante aus dem Supermarkt ;) Eine andere Möglichkeit wäre beides einfach zu kombinieren und Eis aus Eistee zu machen. Gedacht – getan. Der Tag war gerettet, zumindest bis das Eis verschlungen war.

eua de fruits exotique, lov organic, popsicles, marylicious
mango_icetea_popsicles, marylicious

Dass auch ein wenig Mango dazu muss, war schnell klar. Für den Eistee wollte ich nämlich Eau de fruits exotique von Lov Organic nutzen und der enthält u.a. auch kleine Mangostückchen. Dass ich total auf Mango stehe, muss ich jetzt wahrscheinlich ja nicht erwähnen, oder?

Als Förmchen habe ich die Plastikbecher verzehrsfertiger Götterspeise aus dem Supermarkt genutzt. Mir graut es ja vor Götterspeise, bei der wackeligen Konsistenz läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Die künstliche grüne Farbe vom Waldmeister macht es nicht gerade besser. Aber zum Glück habe ich Freunde, denen das nicht so geht. Glück gehabt! Die haben dann gleich eine Vorratspackung an Götterspeise von mir geschenkt bekommen, die bitte möglichst schnell vertilgt werden sollte. Von diesen wurde ich dann auch darauf aufmerksam gemacht, dass der gefleckte Pudding Paula in die gleichen Becher abgefüllt wird. Hätte ich das nur früher gewusst! ;)

lov_organic, reklame, marylicious

Für alle, die bei dem letzten Gewinnspiel auf meinem Blog von Lov Organic leider nicht gewonnen haben, für die habe ich nun noch ein kleines Schmankerl! Ihr habt nämlich bis Ende Juni die Möglichkeit einen von sechs 60-Euro-Gutscheinen für den Online-Shop von Lov Organic zu gewinnen! Wie trinkt ihr diesen Sommer euren Eistee? Teilt eure Erlebnisse auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #lovorganicfruits und dann heißt es Daumen drücken! Ich wünsche euch viel Erfolg!*

*Das Gewinnspiel entstand in Kooperaiton mit lovorganic

mango_eistee_popsicles

Mango-Eistee-Popsicles

Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 g Joghurt
  • 100 ml kalter, starker Früchtetee (z.B. Eau de fruits exotique von Lov organic)
  • 2 EL Puderzucker
  • 1/2 Mango

Zubereitung

1

Joghurt mit Früchtetee mischen. Puderzucker auf die Joghurtcreme sieben und untermischen. Nach Belieben mehr oder weniger Zucker zufügen. Joghurtcreme in Plastikbecher füllen und eine Stunde ins Gefrierfach stellen. Paperstraws halbieren. Sobald Eis angedickt ist Paperstraws in die Mitte stecken und das Eis zwei weitere Stunden in das Gefrierfach stellen. Mango schälen und pürieren. Ist die Joghurt-Tee-Creme fest genug, dass die sie pürierte Mango hält, Eis aus dem Gefrierfach nehmen. Mangocreme darauf verteilen und über Nacht kaltstellen. Vor dem Servieren die Plastikbecher kurz unter heißes Wasser halten oder mit den Händen anwärmen, damit sich das Eis herauslösen lässt.

2

Unser Gefrierfach ist leider nicht sehr kalt, sodass es immer lange gedauert hat, bis die Schichten fest geworden sind. Ist eures kälter, verkürzen sich die Zeiten natürlich. Kontrolliert einfach ab und zu.

Tipp

Praktischer ist der Gebrauch von Holzstäbchen statt Paperstraws. Diese weichen nämlich nicht so schnell aus. Oder einfach eine Kombination aus beidem. Funktioniert auch wunderbar!

mango, eistee, eis_ohne_eismaschine, marylicious

Das interessiert dich sicherlich auch!

10 Kommentare

  • Antworten
    Mia
    13. Juni 2015, 21:09

    Wie gemein, so etwas hätte ich jetzt gern sofort. Hab aber natürlich nichts dafür da und morgen ist Sonntag. Eistee habe ich bisher immer mit einem Waldbeerentee und Brombeersaft gemischt und kaltgestellt. Das war auch sehr lecker und nicht zu süß, was bei Hitze ja genau richtig ist :) Über so einen Gutschein würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen, es gibt da einige Sorten von Lov organic, die ich gerne mal probieren würde (vielleicht auch in kalt :D)
    Liebe Grüße Mia

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      26. Juni 2015, 10:56

      Liebe Mia,
      yum yum Waldbeertee mit Brombeersaft klingt auch super lecker!
      Die Eisvariation muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.

      Liebe Grüße,
      Maria

  • Antworten
    Rebecca
    14. Juni 2015, 16:14

    Soooo lecker sieht das aus! Ich habe mir letztes Jahr schonmal Holzstäbchen gekauft, daraus wurde aber irgendwie nie Eis… dieses Jahr soll alles anders werden, aba mal schauen ob das auch so wird ;)
    LG, rebecca

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      26. Juni 2015, 10:55

      Solche Vorsätze kenne ich zu gut!
      Aber dieses Mal hat es ja sogar geklappt,
      die Eisbilder auf deinem Blog lassen einem wirklich das Wasser im Mund zusammenlaufen!

      Alles Liebe,
      Maria

  • Antworten
    Katrin
    14. Juni 2015, 19:06

    Wir machen Eistee in der Regel mit rotem Früchtetee. Gesüßt wird mit Honig oder selbstgemachtem Holunderblütensirup!
    LG
    Katrin

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      26. Juni 2015, 10:53

      Wow… das klingt ja auch unglaublich toll!
      Werde ich unbedingt mal aufprobieren.

  • Antworten
    chrisanthemen
    25. Juni 2015, 07:55

    Oh wie fein schaut das aus. Das muss ich gleich ausprobieren.
    LG Christina

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      26. Juni 2015, 10:49

      Danke dir!
      Viel Spaß beim Ausprobieren und dem Genießen des Kühlen Eises.

      Liebe Grüße,
      Maria

  • Antworten
    Rebecca
    1. Juli 2015, 19:27

    Liebe Maria, ich war so begeistert von deinem Eis, dass ich deine Seite bei meinem Ice Special heute verlinkt habe, wenns dir recht ist ;)
    lg rebecca

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      27. Juli 2015, 07:59

      Liebe Rebecca,
      ich freue mich sehr, dass mein Eis es in dein Eis-Special geschafft hat.
      Die anderen Ideen sind auch sehr inspirierend. Danke dir!

      Liebe Grüße,
      Maria

    Hinterlasse einen Kommentar!