Herbst & Winter/ snacks

{Halloween} Knasti


In meiner Kindheit war an Halloween immer das Aushöhlen und Schnitzen der Kürbisse. Seiner Kreativität freien Lauf lassen und sehen, dass man etwas Tolles produziert hat. Abends dem leuchtenden Kürbis auf dem Balkon zuschauen… Schön.

Vielleicht sollte ich mich dieses Wochenende wirklich mal wieder auf die Suche nach einem Kürbis machen, den ich aushöhlen kann…

Nun zum leckeren Teil dieses Posts: Ich präsentiere euch einfache Marshmallow-Knasties.

Zutaten

  • 10 große Marshmallows
  • 10 schwarz-weiß gestreifte Paperstraws
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Zuckerdekor, Schokostreusel

Zubereitung

1

Paperstraws in die Marshmallows drehen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Marshmallows zur Hälfte hinein tunken. Am Topfrand anklopfen, damit die restliche Schokolade abtropfen kann.

2

Augen mit einem Zahnstocher aufmalen. Nach Belieben mit Zuckerdekor und Schokostreusel verzieren. Auskühlen lassen.

 

Die Paperstraws habe ich von Party-Princess.
Liebe Grüße,
Maria

Das interessiert dich sicherlich auch!

4 Kommentare

  • Antworten
    Rebecca
    29. Oktober 2013, 21:23

    haha, total süss ;)

  • Antworten
    Jamie
    30. Oktober 2013, 00:11

    Das ist eine sooooo süsse Idee – in jeder Hinsicht ;)

  • Antworten
    Mary-April28
    31. Oktober 2013, 11:30

    Knastis wie witzig^^
    Wirklich easy zu machen und nicht ganz so aufwendig wie CakePops, dennoch ein Hingucker! Bin mir nur nicht sicher ob das mit den Strohalmen in den Marshmallows so gut hält…

    Liebe Grüße <3
    Mary :-*

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      31. Oktober 2013, 13:18

      Liebe Mary,

      die Stohhalme halten wirklich problemlos, weil die Marshmallows ja so kleben ;)

      Grüßle,
      Maria

    Hinterlasse einen Kommentar!