Minis/ Schokoladiges

Schnurrbartparty – Schokocupcakes mit Eierlikörtopping

Heute zeige ich euch das fabulöse Rezept von den Schokocupcakes mit Eierlikörtopping, welche ich für den Sweet-table vorbereitet habe.

Ich hatte natürlich nicht daran gedacht, dass fast alle meine Freunde mit dem Auto gekommen sind, sodass sie nicht gleich gegessen werden konnten… nicht mehr lang und die Probezeit ist vorbei! Dafür durften die Cupcakes natürlich mitgenommen werden.
Am Tag danach – ein Traum. Die Nacht im Kühlschrank hat den Cupcakes so gut getan, dass sie sicherlich nochmal doppelt so gut waren, wie am Tag zuvor. Was aber fast schon unmöglich ist. Das Topping ist nämlich durch die kühleren Temperaturen richtig fest geworden und auch der Eierlikör konnte so seinen Geschmack besser entfalten.

Für die Sponges habe ich das gleiche Rezepte verwendet wie hier.

Eierlikör-Topping

Rezept drucken
Portionen: 6-8

Zutaten

  • 200 ml Eierlikör
  • 4 Eigelb
  • 4 Eßl Puderzucker
  • 200 g Butter

Zubereitung

1

Eierlikör, Eigelb und Puderzucker überm Wasserbad schlagen, bis es eine dickliche Konsistenz annimmt. Dann sofort über eine kalte Schüssel halten und rühren bis es ziemlich abgekühlt ist. Vollständig auskühlen lassen. Butter cremig rühren und unter die Eierlikörmasse heben. In einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren.

 

Super dazu sind sicherlich noch ein paar Schokosplitter… hmmm…

Das interessiert dich sicherlich auch!

5 Kommentare

  • Antworten
    ullatrulla
    13. Juni 2013, 10:32

    Ohhh, diese Farben!!! Wie schön schön schön die Cupcakes mit Eierlikör sind. Kommt das Gelb einfach über die Eier und den Likör oder hast Du noch ein bißchen Farbe reingetan? Sie sehen auf jeden Fall supertoll aus.
    Liebe Grüße,
    ullatrulla

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      13. Juni 2013, 13:18

      einfach nur Eierlikör <3

  • Antworten
    Kathy
    13. Juni 2013, 21:19

    Mmh… das sieht ja lecker aus!

  • Antworten
    Melanie
    20. Oktober 2013, 16:13

    Hallo!

    Danke für das tolle Rezept. Ich habe die Cupcakes gestern gemacht, aber leider ist die Creme nicht so geworden, wie sie werden hätte sollen. War leider viel zu flüssig, so dass ich die Creme nicht auf die Cupcakes aufspritzen konnte.
    Kann das sein das die Mengenangabe von 200 ml Eierlikör falsch ist?

    Danke im Voraus für deine Antwort und lg,
    Melanie

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      21. Oktober 2013, 07:30

      Liebe Melanie,

      Ich probiere das Topping am Wochenende nochmal aus und kann dir dann Bescheid geben wie es bei mir geklappt hat und ob ich mich vielleicht verschrieben habe.

      Ich hoffe es hat trotzdem geschmeckt! :)

      Liebe grüße,
      Maria

    Hinterlasse einen Kommentar!