Minis/ Schokoladiges

Schnurrbartparty – Schokoladenpralinen

Danke für eure vielen und lieben Kommentare zum ersten Film von Nancy und mir.
Das hat mich wirklich gerührt. Da hat sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt!

Heute geht´s dann endlich auch wieder mit den Rezepten von meinem Schoko-sweettable weiter. Heute habe ich für euch wirklich sehr leckere Schokopralinen. Schokolade pur… naja…. fast ;)


Schokopralinen

Rezept drucken

Zutaten

  • 200 mg Zartbitterschokolade
  • unterschiedliche Nüsse und Körner
  • Rosinen und Cranberries
  • 2-3 frische Erdbeeren
  • 1 Hand voll Cornflakes
  • Muffinförmchen

Zubereitung

1

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Muffinförmchen in ein Muffinblech legen. Nüsse, Rosinen und Cranberries klein hacken, Erdbeeren in ganz kleine Stückchen schneiden.

2

Schokolade einen halben Zentimeter dick in die Förmchen füllen. Mit Nüssen, Beeren... füllen, leicht andrücken und trocknen lassen.

 

Für die Schnurrbärte auf schwarzen Pappkarton Schnurrbärte aufzeichnen, ausschneiden und mit Masking Tape auf Schaschlikspieße kleben. Jetzt hat auf eurer Party jeder seinen persönlichen Schnorrer!

Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch.
Eigentlich sollte das Wetter heute ja richtig schön werden, im Moment überziehen aber noch dicke Wolken den Himmel. Da hoff ich wirklich, dass es im Laufe des Tages noch aufreißt – ich hatte mich doch so auf die Sonne gefreut!

Maria <3

Das interessiert dich sicherlich auch!

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar!