Fruchtiges/ Frühling & Sommer/ Minis

Schnurrbartparty – Mürbteignester mit Sahne und Erdbeeren

Für euch gibt es, wie versprochen, heute das Rezept von den Mürbteignestern.

Ich treffe mich dafür heute Nachmittag mit Nancy von SamtundSahne um endlich unser Projekt fertig zu stellen. Was? Das will und darf ich euch noch nicht verraten, aber am Wochenende solltet ihr es dann endlich auf unseren Blogs sehen. Hoffe ich.

Seid gespannt, es ist nämlich wirklich toll und ich bin schon total gespannt auf eure Reaktionen!!

Mürbteignester

Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 0,5 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 100 g Butter (in Stückchen)
  • 1 Ei
  • 3 EL kaltes Wasser
  • Butter für die Form

  • Füllung
  • 200ml Schlagsahne
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 500 g kleine Erdbeeren

Zubereitung

1

Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts grob vermengen. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Den Teig (am besten zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie) dünn ausrollen. Mit einer größeren Tasse oder einem Kreis ausstechen. Die Rückseite einer Muffinform gut einfetten und die Teigkreise vorsichtig auf die Muffinform legen und die Seiten leicht andrücken. 12-15 Minuten bei 160° Umluft backen. Abkühlen lassen.

3

Sahne zusammen mit dem Vanillezucker aufschlagen und in die Mürbteignester füllen. Erdbeeren waschen und zu der Sahne drapieren.


Lasst es euch schmecken und genießt den sonnigen Tag!!
Eure Maria

Das interessiert dich sicherlich auch!

4 Kommentare

  • Antworten
    Saskia
    5. Juni 2013, 08:27

    Oh Maria magst du mir eines rüber schicken :))) soooo köstlich ♥

    hab einen wundervollen tag mit nancy ;) Saskia ♥

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      6. Juni 2013, 15:49

      Wenn sie bei dem Wetter die Postsendung aushalten würde, zu gerne!!

      Den wundervollen Tag mit Nancy hatte ich! ;)

  • Antworten
    Dani
    6. Juni 2013, 13:38

    ooooh lecker.. vielleicht gibts die ja nochmal und vielleicht sogar auuusgerechnet dann wenn wir uns sehen *hihi* ;o)))

    :*

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      6. Juni 2013, 20:03

      hmm…. wer weiß, wer weiß^^

    Hinterlasse einen Kommentar!