Frühling & Sommer/ Kuchen/ Ostern

Supersaftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Ostern ohne Karottenkuchen? Das ist für mich ein absolutes No Go, wie man daran erkennen kann, dass es hier fast jedes Jahr eine andere Variante gibt. Dieses Mal habe ich euch den saftigsten Karottenkuchen dieser Welt mitgebracht. Meine Geheimzutat? Ein geraspelter Apfel, der sich unter die Karottenstückchen geschmuggelt hat. On top diese Frischkäsecreme, die mit einer zarten Süße besticht und in Tulpenform aufgespritzt ist. Erkennt man das überhaupt dadurch, dass die Blüten ebenso weiß sind, überhaupt?

Sollte es das nicht genug sein, klickt auf jeden Fall zu meinen anderen Kartottenkuchen-Rezepten rüber:
Karotten-Cupcakes mit Baiser
Osterkarotten-Kekse (gut, hier gibt die Karotte nur die Form an)
Carrot cake-Overnight Oats
Carrot Cake-Pancakes

Ich wünsche Euch ein wunderbares Osterfest und viel Freude beim Nachbacken!
Eure Maria

Karotten-Apfel-Kuchen mit Frischkäse-Frostig

Rezept drucken
Portionen: 16

Zutaten

  • 300 g Karotten
  • 200 g Äpfel
  • 5 Eier
  • 220 g Zucker
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Mehl
  • 5 TL Backpulver
  • 300 g Frischkäse
  • 60 g Puderzucker

Zubereitung

1

Savarinform (26 cm Durchmesser, alternativ eine Springform mit Rohrboden) fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

2

Karotten schälen, fein raspeln. Äpfel schälen, Kerngehäuse rausschneiden, grob raspeln.

3

Eier mit Zucker, Vanilleessenz und Salz sehr cremig aufschlagen. Geriebene Karotten und Äpfel unterheben. Öl untermischen. Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen und unter Eiermix ziehen. In die Form füllen und für etwa 35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, nach etwa 20 Min. aus der Form stülpen.

4

Frischkäse cremig verrühren. Puderzucker fix untermischen. Kuchen mit Hälfte der Creme bestreichen, Rest in Spritzbeutel mit Tulpentülle füllen und aufspritzen. Nach Wunsch mit Kakaopulver und Goldperlen verzieren.

Karottenkuchen mit Frischkäsefrosting

Das interessiert dich sicherlich auch!

2 Kommentare

  • Antworten
    Julia / junifaden
    30. März 2018, 18:53

    den gab es hier heute liebe Maria und er war köstlich, so wunderbar saftig <3 liebe Grüße und frohe Ostern :) Julia

    • maria.p
      Antworten
      maria.p
      5. April 2018, 23:51

      ohhh <3 das freut mich sooo sehr zu hören!
      Ich hoffe du hattest auch ein wunderbares Osterfest.
      Ganz liebe Grüße, Maria

    Hinterlasse einen Kommentar!