#Reklame/ Frühling & Sommer/ Getränke

Meine Top 3 erfrischenden Sommerdrinks

Grad um Grad wandern die Temperaturen das Thermometer hoch. Langsam aber sicher nähern die Zeit der Picknicks am See, der Sonnenbäder und der langen, milden Abende auf dem Balkon. Ich bin ein absolutes Sommerkind, die Tage können mir nicht heiß genug, die Sonnenstunden nie ausreichend sein. Wenn ich dabei einen kühlen, erfrischenden Drink in der Hand halte, kann mir wirklich nichts mehr die Laune verderben. Dir geht es genauso? Dann willkommen im Team! 

Da kam es mir gelegen, dass ich auch dieses Jahr wieder drei Drinks für Spitz kreieren durfte. Dieses Mal sollte der Fokus auf ihren ausgefallenen und superleckeren Sirups liegen. Barbara, Ingo, Heidi und Co. sind gern gesehene Gäste an unserer Bar, wegen ihrer sympathischen Namen und den grandiosen Geschmackskombinationen – klingt Ingo, der Maracuja-Orangen-Sirup mit Minze und Ingwer, nicht verlockend?

Wenn es schnell gehen muss, mische ich die Sirups gerne mit etwas Sprudel. Das hält mich aber nicht davon ab, bei Besuch oder zu anderen besonderen Anlässen feine Drinks damit zu mischen. Mit und ohne Alkohol, ganz nach Geschmack!

Ich wünsche dir viel Spaß mit den Rezepten und warte sehnsüchtig auf wärmende Sonnenstrahlen,
deine Maria

Berry-Dream

Rezept drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • Für die Beeren-Eiswürfel
  • 100 g Himbeeren
  • 25 g Johannisbeeren
  • 10 Minzeblättchen
  • 200 ml Leitungswasser

  • Für den Drink
  • 50 ml Erdbeer-Rhabarber-Sirup (z.B. Barbara-Sirup von Spitz)
  • 75 ml Kokoswasser (gekühlt)
  • 300 ml Wasser mit Kohlensäure (gekühlt)

Zubereitung

1

Für die Eiswürfel Himbeeren und Johannisbeeren verlesen. Minzblättchen waschen, trocken tupfen. Beeren und Minze in eine Eiswürfelform verteilen und mit Wasser (die Wassermenge kann abhängig von eurer Eiswürfelform variieren) auffüllen. Gerade in den Froster stellen und für mind. 4 Stunden tiefgefrieren.

2

Für den Drink Himbeer-Rhabarber-Sirup in einen Messbecher füllen, erst Kokoswasser, dann Wasser mit Kohlensäure untermischen. Eiswürfel in Gläser verteilen und mit dem Drink auffüllen.

Tropic-Limo

Rezept drucken

Portionen: 2 Zubereitungszeit: 2

Zutaten

  • 1 Maracuja
  • 60 ml Maracuja-Ingwer-Minze-Sirup (z.B. Ingo-Sirup von Spitz)
  • 200 ml Ananas-Fruchtsaft (gekühlt)
  • 450 ml Wasser mit Kohlensäure (gekühlt)

Zubereitung

1

Maracuja halbieren, Fruchtfleisch ausschaben und in zwei große Weckgläser verteilen. In einem Mixbecher Sirup, Ananas-Fruchtsaft und Wasser vermischen, dann in die Gläser gießen und genießen.

Geeister Sekt

Rezept drucken

Portionen: 8 Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

Zubereitung

1

Je 1 TL Sirup in die Eisformen verteilen. Die Hälfte der Form mit Apfelsaft (etwa je 40 ml) auffüllen und für ca. 3 Stunden frosten. Dann mit Traubensaft (etwa je 40 ml) bis zum Rand auffüllen und weitere 5 Stunden, besser über Nacht, frosten.

2

Popsicles in Gläser stellen und mit gekühltem Holunderblütensekt aufschütten.

Das interessiert dich sicherlich auch!

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar!