Fruchtiges/ Frühling & Sommer/ Frühstück & Brunch/ Ostern

Carrot-Cake-Pancakes

Carrot-Cake-PancakesUnd wieder heißt es: Willkommen bei Egg-citing easter! Ich hoffe sehr, ihr habt euch die Oster-Cupcakes mit Mango und Eierlikör bei Emma nicht entgehen lassen, das sah nämlich sooo lecker aus! Da hat sich sie mal wieder selbst übertroffen!

Bei dem heutigen Special-Rezept, werden alle Mümmelmänner in die Knie gehen! Es gibt Carrot-Cake-Pancakes! Denn wer am Wochenende schon regelmäßig Pancakes zum Frühstück serviert, der sollte doch auch beim Osterbrunch nicht darauf verzichten müssen, oder?

egg-citing easter Bloggerspecial

Karottenkuchen ist an Ostern ja ein Muss – ohne den geht’s nicht. Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich die Karottenkuchen-Idee gerne mal abstrahiere, wie bei diesen Carrot-Cake-Overnightoats. Und ich habe es wieder getan! Dieses Mal gibt es nämlich leckere Carrot-Cake-Pancakes, die nicht nur durch ihr sattes Orange herrlich saftig aussehen, sondern auch unvergleichlich gut schmecken. Die hat es bei uns sicherlich nicht das letzte Mal gegeben!

Ich hoffe, euch hat unser kleines Special gefallen und ihr konntet neue Inspiration für Ostern finden.
Wenn ihr etwas nachbackt, freuen wir uns sehr, wenn ihr es mit uns auf Instagram und Co teilt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren,
Maria

Carrot-Cake-Pancakes

Carrot-Cake-Pancakes

Rezept drucken
Portionen: 4

Zutaten

  • 2-3 Karotten (insg. 150 g Püree)
  • 50 g Butter
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 300 ml Milch

Zubereitung

1

Karotten reiben und mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf mit aufgelegtem weichkochen. Dann zu Mus pürieren, 150 g abmessen und abkühlen lassen.

2

Butter mit Zucker cremig schlagen, Eier unterrühren. Abgekühltes Karottenpüree untermischen. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen und mit Milch untermischen.

3

Pfanne leicht fetten, Pancakes ausbacken. Mit Puderzucker, Agavendicksaft und frischen Beeren servieren.

Ostern Marylicious

 

Das interessiert dich sicherlich auch!

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar!