DIY

{Gastbeitrag von Sinnenrausch} Glücksbringer aus Filz und Pailletten [Nachmachtipp]

Hallo ihr Lieben.

Ich bin Rebecca, schreibe den Blog Sinnenrausch und darf heute für Maria
einen Gastbeitrag auf ihrem tollen Blog schreiben.

glücksbringer aus Filz

Als es dann hieß im Jänner, habe ich mir natürlich Gedanken gemacht, was man so kurz nach Weihnachten, welches ja immer sehr dekointensiv und DIY-lastig ist, so zeigen kann.

Ich liebe die Weihnachtszeit sehr, nur nach Silvester kann es mir dann auch nicht mehr schnell genug gehen, alles wieder in Kisten zu verstauen und alles wieder auf Anfang zu setzen.
Genau das mag ich nämlich am Jänner so gern. Das alte Jahr ist vergangen, vergessen und vergeben. Ein Neues beginnt und bringt ganz viel Vorfreude, gewiss Überraschungen und frischen Tatendrang und Elan mit. Und was könnte einem besser durch das neue Jahr begleiten, als ein selbstgemachter Glücksbringer. Und damit sind ausnahmsweise keine Kleeblätter oder rosa Schweinchen gemeint, sondern das traditionelle Glücksbringer Symbol aus dem Orient – die Hamsa.

glücksbringer mit pailletten

Meine sind ganz einfach aus Filz und Pailletten gebastelt.

Dann braucht ihr:
– Ca. 3mm dicken Filz
– Bleistift
– Pailletten oder Strasssteinchen zum Aufkleben
– Alleskleber
– Pinzette und Schere
– Faden
– Vorlage

How To Glücksbinger basteln

Und so wird´s gemacht:

Die Vorlage mit dem Symbol ausdrucken und ausschneiden, auf den Filz legen, eventuell mit einer Stecknadel befestigen und mit dem Bleistift nachzeichnen.
Mit einer möglichst scharfen Schere ausschneiden und anschließend mit den Pailletten und Steinchen nach Belieben bekleben. Vorher vielleicht die Muster probehalber auf den Filzaufhänger auflegen.
Nach dem Trocknen für den Aufhänger einen Faden einfädeln und den Filz oben durchstechen und an einem Zweig aufhängen.

Die Vorlage könnt ihr hier runterladen.

glücksbringer aus Filz am Baumzweig

Glück kann man nur festhalten, indem man es weitergibt.
In diesem Sinne wünsche ich euch ein fantastisches, glückliches und gesundes Neues Jahr 2014!
♥ Rebecca

—–
Liebe Rebekka, danke für deine einfallsreiche Deko-Idee. Auch ich habe am Wochenende all die Weihnachtsdeko weggeräumt und ich weiß schon, wem sie Platz gemacht hat. Der Filz wird gekauft, wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin und dann wird abends gleich mal losgebastelt! Habt einen guten start in die kurze Woche, Maria

Das interessiert dich sicherlich auch!

1 Kommentar

  • Antworten
    dunja
    7. Januar 2014, 15:36

    ……was für eine wunderschöne und einzigartige idee! halt ganz sinnenrausch!!! herzliche waldgrüsse, dunja

  • Hinterlasse einen Kommentar!